Argiano NC Rosso Toscana Non Confunditur IGT 2014 ab 11,90 EUR

Weinhandel Italien

Argiano NC Rosso Toscana Non Confunditur IGT 2014

Argiano NC Rosso Toscana Non Confunditur IGT 2014
Symbolfoto! Die Originalware kann von der Abbildung abweichen!
• Sofort ab Lager lieferbar 0,75 ltr 11,90 EUR* (15,87 EUR/ltr)
* Alle angegebenen Preise beziehen sich auf 1 Flasche inkl. Umsatz- und Verbraussteuern, zzgl. ggf. Versandkosten.
Art: Rotwein
Anbaugebiet: Toskana
Weingut: Argiano
Rebsorte: Cabernet Sauvignon, Merlot, Syrah, Sangiovese
Qualität: IGT
Jahrgang: 2014
Geschmack: körperreicher Charakter, sanftes Tannin, lang anhaltender Nachhall
Alkoholgehalt: 13,5% Vol
Trinktemperatur: 18 - 20° C
Füllmenge: 0,75 Liter
Hersteller: Argiano S.p.A. Società Agricola | S. Angelo in Colle | 53024 Montalcino (Siena) | Italien EAN: 8022931509140 Allergenhinweis: enthält Sulfite
Bewertungen: ✶✶✶✶✶
Lieferung bei heutiger Zahlung: 18.12.-20.12.18

Beschreibung von Argiano NC Rosso Toscana Non Confunditur IGT 2014:

Non Confunditur bedeutet im lateinischen einzigartig oder unverwechselbar, und erscheint ebenso auf dem Wappen des Weinguts Argiano. Als Hommage an die gloriose Vergangenheit von Argiano wurde dieser Wein, der aus einer Verbindung traditionell toskanischer und französischer Rebsorten entsteht Non Confunditur genannt. Im Jahr 2002 wurde der NC Non Confunditur erstmals abgefüllt und auf den ihm gebührenden Platz neben den großen toskanischen Blend gestellt.

Non Confunditur ist ein Rotwein von entschiedenem, körperreichem Charakter mit sanften Tanninen und einem lang anhaltenden Abgang. Die Cuvee aus Cabernet Sauvignon, Merlot, Syrah und Sangiovese zeigt eine mitreißende Kraft. Die natürliche Sanftheit des Merlot dient als Brücke zwischen der ausgeprägten Bodenverbundenheit des Sangiovese, Cabernet und den warmen, roten Fruchtaromen des Syrah. Das Ergebnis ist ein großzügiger, runder Rotwein, der sich für eine kurze bis mittlere Alterung eignet.

Die Weinstöcke von Argiano Non Confunditur profitieren von einem günstigen Mikroklima und einer beneidenswerten Lage, wodurch das Wachstum der Reben begünstigt wird. Die Lage auf einer Hochebene von dreihundert Höhenmetern führt zu einem langen Vegetationszyklus und einer ausgedehnten Reifeperiode, die durch kühle Nächte in den Sommermonaten bestimmt werden. Die im Allgemeinen mäßigen Niederschläge in Montalcino begünstigen eine bessere und gesunde Traubenreifung, was dem Wein eine höhere Konzentration und ein großes Bukett verleiht. Diese Tatsache, zusammen mit den warmen und stetigen Winden aus der Maremma, die die Trauben an den heißesten Sommertagen kühlen, lässt sie langsamer reifen und schafft gute Bedingungen. Die Nähe von Argiano zum Monte Amiata, einem der höchsten Berge der Toskana, schützt das gesamte Gebiet vor schlechtem Wetter. Durch das Zusammenspiel aller dieser Faktoren kann Argiano Jahr für Jahr hochklassige Weine mit konstant guten Jahrgängen produzieren.

Die Weinlese beginnt Mitte September mit der Ernte der Sorten Syrah und Merlot, und endet Anfang Oktober mit dem Sangiovese und dem Cabernet Sauvignon. Jede der vier Rebsorten der Cuvee, ob Sangiovese, Cabernet Sauvignon, Merlot und Syrah, wird in eigenen Behältern vergoren, um die individuellen Sortenmerkmale zu bewahren. Vor der Assemblage wird der Wein für kurze Zeit in französischen Barrique in Zweitverwendung sowie in großen traditionellen Fässern aus slawonischer Eiche und in Edelstahltanks gelagert, um die Tannine abzuschwächen und die verschiedenen Aromen jeder einzelnen Rebsorte in ein harmonisches Gleichgewicht zu bringen.

Weitere Produkte von Argiano in unserem Sortiment: