Bodegas Farina Candelero Joven

Bodegas Farina Candelero Joven
Symbolfoto! Die Originalware kann von der Abbildung abweichen!
• Sofort ab Lager lieferbar 0,75 ltr 8,90 EUR* (11,87 EUR/ltr) 6 x 0,75 ltr 5,49 EUR* (7,32 EUR/ltr)
* Alle Preise gelten pro Flasche und enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer, sowie ggf. Verbrauchssteuer. Eventuell anfallende Versandkosten sind nicht enthalten.
Art: Rotwein
Anbaugebiet:
Weingut: Farina
Rebsorte: Tinto
Qualität: D.O.
Jahrgang: 2012
Geschmack: dicht kraftvoller und vollmundiger Rotwein
Alkoholgehalt: 13,5% Vol
Trinktemperatur: 18 - 20° C
Füllmenge: 0,75 Liter
Hersteller: Bodegas Farina | Vino de la Tierra Tierra de Castilla y Leon | Camino del Palo s/n | 49800 Toro Toro | Zamora | Spanien EAN: 8414318900143 Allergenhinweis: enthält Sulfite
Bewertungen: ✶✶✶✶✶
Lieferung bei heutiger Zahlung: 23.11.-25.11.18

Beschreibung von Bodegas Farina Candelero Joven:

Bodegas Farina Candelero Joven Toro ist ein Rotwein aus Tinto Trauben vom Weingut Bodegas Farina aus dem Ort Casaseca de las Chanas Zamora in der D.O. Region Toro. Der Alkoholgehalt dieses Bodegas Farina Candelero Joven beträgt 13.5% Vol., die beste Trinktemperatur liegt bei 18°C. Bodegas Farina Candelero Joven Toro ist ein wunderbar dichter kraftvoller und vollmundiger Rotwein für den täglichen Genuss.

Bereits im neunzehnten Jahrhundert mit der Ankunft der Reblaus in Europa wurde Toro eine Wein Exportregion, die Weine wurden überwiegend nach Frankreich verkauft. Im Laufe der Geschichte hatte der Wert von Wein aus der DO. Region Toro vor allem in seiner Graduierung und Korpulenz gelegen, Eigenschaften, die es zu einem dauerhaften Wein machten, und der seinen Transport nach Übersee erlaubte. Dies erklärt, dass ihre Nachfrage, die auf diesen Qualitäten beruhte, bis mehr als die Hälfte des zwanzigsten Jahrhunderts keine Veränderung in der Produktion dieses starken Weins begünstigte. Da der Markt feinere und elegantere Weine forderte, war die Zukunft dieser Weine schwierig.

Manuel Farina erkannte diese Veränderung sehr schnell, dass der hohe Stellenwert des Tinta de Toro nicht in der Sorte, sondern in seiner späten Ernte lag, und ging diesen Weg kontinuierlich weiter mit einer um etwa dreißig Tage späteren Erntephase von voll ausgereiften Trauben. Mit der Genehmigung der D.O. Toro Ursprungsbezeichnung genehmigt, die sich über sechszehn Gemeinden der Provinz Zamora und Valladolid erstreckt, wurde Manuel Farina zum ersten Präsidenten des Regulierungsrats der D.O. Toro gewählt. Mit nur sechs Weingütern unter diesem neuen Gütesiegel begann eine neue Phase voller Herausforderungen. Die weltweite Anerkennung der D.O. Toro Weine hat diese Region für viele Wein Liebhaber interessant gemacht. Heute sind unter der D.O. Toro rund vierzig Weingüter vereint und diese Region in der Wein-Welt zu den zehn wichtigsten Weinregionen in Spanien gemacht.

Weitere Produkte von Bodegas Farina in unserem Sortiment: