Borgo Salcetino Rossole Toscana IGT 2012 ab 11,90 EUR

Weinhandel Italien

Borgo Salcetino Rossole Toscana IGT 2012

Borgo Salcetino Rossole Toscana IGT 2012
• Bitte Lieferzeit anfragen 0,75 ltr 11,90 EUR* (15,87 EUR/ltr)
ausverkauft
* Alle angegebenen Preise beziehen sich auf 1 Flasche inkl. Umsatz- und Verbraussteuern, zzgl. ggf. Versandkosten.

Eigenschaften von Borgo Salcetino Rossole Toscana IGT 2012

Art: Rotwein Anbaugebiet: Toskana Weingut: Borgo Salcetino Rebsorte: Sangiovese, Merlot Qualität: IGT Jahrgang: 2012 Geschmack: hervorragend elegante Frucht, Fülle und Struktur Alkoholgehalt: 13,0% Vol Trinktemperatur: 18 - 20° C Füllmenge: 0,75 Liter Hersteller: Borgo Salcetino | Aziende Agricole Livon | Via Montarezza 33 | 33048 Dolegnano (Udine) | Italien EAN: 8024650030349 Allergenhinweis: enthält Sulfite Gambero Rosso (2015): 🍷🍷🍷 Bewertungen: ✶✶✶✶✶ Lieferung bei heutiger Zahlung: 20.02.-22.02.19

Beschreibung von Borgo Salcetino Rossole Toscana IGT 2012:

Das Weingut Borgo Salcetino ist wahrhaft eine Entdeckung und Geheimtipp zugleich. Wonach unendliche Weingüter jahrzehntelang streben, ist Dorino Livon mit seinem Gespür für exzellente Cru Lagen innerhalb weniger Jahre gelungen. Gerade in einem Preissegment um zehn EUR mit dem Chianti Classico und diesem Borgo Salcetino Rossole Toscana gleich zwei Weine aufwarten zu können, zeugt von wahrer Meisterleistung im Weinberg und Keller. Unter dem Gesichtspunkt dass in Italien mehr als eine Million verschiedener Weine produziert werden, unterstreicht die Qualität dieser Auszeichnung.

Borgo Salcetino liegt bei Radda in Chianti und damit im Zentrum des DOC Chianti Classico Gebiets. Der Stammsitz der Familie Livon liegt zwar eigentlich im Friaul, doch wahre Weinbaukunst ist an keine Grenzen gebunden. Und ohne den geringsten Zweifel hat diese Kunst hier volle Entfaltung.

Die zeigt sich denn auch im Borgo Salcetino Rossole, der aus Sangiovese und Merlot besteht. Die Trauben werden in den Weinbergen um die Ortschaft Lucarelli in der Gemeinde Radda in Chianti auf Ton-, Lehm- und sandhaltigen Böden in Cordon Erziehung angebaut. Nach der manuellen Weinlese in Kisten werden die Trauben vorsichtig entrappt und sanft angepresst. Die temperaturgeregelte Gärung auf den Traubenschalen bei 23°C dauert rund zwanzig Tage. Im Anschluss erfolgt die vollständige malolaktische Gärung in Barrique, wo der Wein weitere zwölf Monate bei einer konstanten Temperatur von 16°C ausgebaut wird. Nach der Assemblage wird der Wein in Flaschen abgefüllt, wo er noch nachreift und verfeinert.

Der Borgo Salcetino Rossole überzeugt auf ganzer Linie durch seine granatrote Farbe, dem intensivem Bukett das an Waldbeeren und Schwarzkirsche erinnert, wie der vollen kraftvollen Struktur mit weichen perfekt eingebundenem Tannin. Fülle, Länge wie auch der Nachhall des Borgo Salcetino Rossole sind beeindruckend. Als Servierempfehlung passt der Rossole hervorragend zu Pasta, gegrilltem Fleisch, Käse oder typischen Spezialitäten. Die Lagerdauer beträgt bis zu zehn Jahren.

Für seine außerordentlich hohe Qualität wurde der Borgo Salcetino Rossole Toscana 2012 mit der Höchstbewertung von Drei Gläsern im Gambero Rosso (2015) ausgezeichnet. Das Preis Leistungsverhältnis des Borgo Salcetino Rossole Toscana 2012 können wir nur als exzellent bezeichnen.

Weitere Produkte von Borgo Salcetino in unserem Sortiment: