Bulgarini Lugana DOC 2017 ab 9,90 EUR

Weinhandel Italien

Bulgarini Lugana

Bulgarini Lugana DOC 2017
• Bitte Lieferzeit anfragen 0,75 ltr 9,90 EUR* (13,20 EUR/ltr)
ausverkauft
* Alle angegebenen Preise beziehen sich auf 1 Flasche inkl. Umsatz- und Verbraussteuern, zzgl. ggf. Versandkosten.

Steckbrief Bulgarini Lugana

Art: Weisswein Anbaugebiet: Venetien Weingut: Bulgarini Rebsorte: Turbina Qualit├Ąt: DOC Jahrgang: 2017 Geschmack: strohgelbe Farbe, fruchtiges Bukett, am Gaumen mit einem frischen und w├╝rzigen Geschmack, dichte geschmeidige F├╝lle, klare Struk Alkoholgehalt: 12,5% Vol Trinktemperatur: 10 - 12° C F├╝llmenge: 0,75 Liter Hersteller: Cantina Bulgarini | Localita Vaibo 1 | 25010 Pozzolengo | Italien EAN: 8034108440019 Allergenhinweis: enth├Ąlt Sulfite Bewertungen: ✶✶✶✶✶ Lieferung bei heutiger Zahlung: 24.05.-26.05.19

Beschreibung von Bulgarini Lugana:

Bulgarini Lugana ist ein Wei├čwein aus Turbina Trauben der Cantina Bulgarini aus Pozzolengo am s├╝dlichen Ufer vom Gardasee. Der Lugana DOC von Fausto und Virginia Bulgarini ist der Paradewein des Weinguts, der Alkoholgehalt betr├Ągt 12.5% Vol., die ideale Trinktemperatur liegt bei 12┬░C. Der Bulgarini Lugana hat eine intensiv strohgelbe Farbe und pr├Ąsentiert in der Nase ein fruchtiges Bukett mit Noten von feiner Pfirsich und Aprikosen. Am Gaumen mit einem frischen und w├╝rzigen Geschmack, dichter geschmeidiger F├╝lle, klarer Struktur und aromatischer L├Ąnge.

Das Weingut Bulgarini umfasst rund f├╝nfzig Hektar Weinberge an den H├╝geln vom Gardasee und wird heute von Fausto und Virginia Bulgarini, mit Unterst├╝tzung des Vaters Bruno Bulgarini gef├╝hrt. Die Weinproduktion ist hier sprichw├Ârtlich das Lebens Elixier, und mit hohen Wertsch├Ątzung wird hier auch der Anbau und Ausbau der Weine betrieben. So ist Bulgarini auch Mitglied beim Konsortium zum Schutz des Lugana DOC. Die Ursprungsbezeichnung ÔÇ×LuganaÔÇť entstand im Jahr 1967, das DOC Anbaugebiet erstreckt sich heute entlang der Mor├Ąnenebene im S├╝den vom Gardasee, auf dem Grat zwischen Brescia und Verona entlang der Landesgrenze zwischen der Lombardei und der Region Venetien zwischen lehmigen Ebenen und kalkreichen H├╝geln. Vom Schloss Sirmione bis San Martino, der Landzunge im Gardasee bis zu den schwachen H├╝geln von Pozzolengo wachsen die Turbianer Trauben (einer lokalen Sorte des Trebbiano), der er seine Struktur und Langlebigkeit verdankt.

Die Weinlese der Turbina Trauben findet ab der zweiten Septemberdekade per Handlese statt, wobei nur die besten und gesunden Trauben geerntet werden. Die Traubenernte per Hand Lese erfolgt nach dem entsprechenden Reifegrad in mehreren Durchg├Ąngen, beim dem das Lese Gut zus├Ątzlich nach Qualit├Ąt und Edelf├Ąule sortiert wird. Dieses Verfahren ist mit 200 bis 300 Arbeitsstunden pro Hektar Rebfl├Ąche wesentlich aufw├Ąndiger als die Ernte mit einem maschinellen Vollernter, der f├╝r die gleiche Fl├Ąche nur etwa zwei bis vier Stunden ben├Âtigt.

Danach werden die Trauben entrappt (von den Stielen getrennt), sanft angepresst und werden nach einer kurzen Mazeration auf den Schalen f├╝r neunzig bis einhundertzwanzig Tage in Inox Edelstahltank ausgebaut. Vor dem Verkauf liegt der Bulgarini Lugana DOC noch f├╝r rund drei├čig Tage auf der Flasche, in der sich Frucht, Aromen und F├╝lle des Weins verbinden. Traditionell entwickeln sich die Weine auf der Flasche nach etwa einem Jahr zum absoluten perfekten Genuss, k├Ânnen aber auch jetzt schon mit Freude getrunken werden.

Weitere Produkte von Bulgarini in unserem Sortiment: