Castello Monaci Artas Primitivo Salento IGP 2016 ab 18,90 EUR

Weinhandel Italien

Castello Monaci Artas Primitivo Salento IGP 2016

Castello Monaci Artas Primitivo Salento IGP 2016
Symbolfoto! Die Originalware kann von der Abbildung abweichen!
• Sofort ab Lager lieferbar 0,75 ltr 18,90 EUR* (25,20 EUR/ltr)
* Alle Preise gelten pro Flasche und enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer, sowie ggf. Verbrauchssteuer. Eventuell anfallende Versandkosten sind nicht enthalten.
Art: Rotwein
Anbaugebiet: Apulien
Weingut: Castello Monaci
Rebsorte: Primitivo
Qualität: IGP
Jahrgang: 2016
Geschmack: ausgeprägtes komplexes Bukett, intensive warme Aromen, vollmundig
Alkoholgehalt: 16,5% Vol
Trinktemperatur: 18 - 20° C
Füllmenge: 0,75 Liter
Hersteller: Castello Monaci | Contrada via Case Sparse | 73015 Salice Salentino | Italien EAN: 8000160673412 Allergenhinweis: enthält Sulfite
Bewertungen: ✶✶✶✶✶
Lieferung bei heutiger Zahlung: 26.11.-30.11.18

Beschreibung von Castello Monaci Artas Primitivo Salento IGP 2016:

Artas Primitivo ist der Prestigeweine des Weinguts Castello Monaci und besteht sortenrein aus Primitivo Trauben aus den eigenen Weinbergen rund um San Pancrazio der Apulischen Region Brindisi. Nach den Jahrgängen 2004, 05, 06 und 07 mit der Höchstbewertung von jeweils Drei Gläsern im Gambero Rosso ist der Artas in der Versenkung verschwunden. Nach einem Aufblitzen beim Jahrgang 2013 kommt nun dieser Jahrgang 2016 auf den Markt, der uns nach der Fassprobe positiv überrascht hat und evtl. an frühere Qualitäten anschließen kann.

Die Trauben werden in der ersten Dekade des September von Hand in sogenannte Caratello (kleine Holzkisten) geerntet. Nach dem Entrappen der Trauben von den Stielen folgt eine etwa fünfzehn Tage andauernde Maischegärung bei kontrollierter Temperatur unter fortwährendem automatisiertem Eintauchen des Tresterhuts. Nach der malolaktischen Gärung reift der Castello Monaci Artas Primitivo für sechs Monate in kleinen Eichenholzfässern, weitere sechs Monate im großen Holzfass wie weiteren sechs Monaten auf der Flasche wodurch sich die Aromen perfekt verbinden und ausbilden.

Der Castello Monaci Artas Primitivo weist im Glas eine tief rubinrote Farbe auf, ein sehr ausgeprägtes und komplexes Bukett mit intensiv warmen Aromen von Waldfrüchten in perfekter Balance mit süßen Balsamnoten und würzigen Aromen. Im Geschmack ist vollmundig und warm, durch das perfekt eingebundene Tannin sanft, weichen und mit großer Eleganz.

Weitere Produkte von Castello Monaci in unserem Sortiment: