Um Ihnen das bestmögliche Shopping Erlebnis bieten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung unseres Onlineshops stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen X
Weinhandel Italien

Domaines Kilger Ried Königsberg

Domaines Kilger Ried Königsberg 2017

Steckbrief Ried Königsberg 2017

Art: Rotwein
Anbaugebiet: Burgenland
Weingut: Domaines Kilger
Rebsorte: Blaufränkisch
Jahrgang: 2017
Geschmack: frische Aromen von Beeren und roten Früchten, nach einiger Reife Töne von Veilchen, Pfeffer und ein Hauch Schokolade
Alkoholgehalt: 13,5% Vol
Trinktemperatur: 16 - 18° C
Füllmenge: 0,75 Liter
Hersteller: Domaines Kilger GmbH & Co KG | Lamberg 11 | 8551 Wies | Österreich
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Bewertungen: ✶✶✶✶✶
Lieferung bei heutiger Zahlung: 03.04.-04.04.20
Sie sind Großverbraucher oder Gastronom und haben diesen Artikel bei einem Wettbewerber zu einem günstigeren Preis gefunden? Wir machen Ihnen gerne ein individuelles Angebot! » JETZT ANFRAGEN

Preis Ried Königsberg 2017

• Sofort ab Lager lieferbar 0,75 ltr 29,90 EUR* (39,87 EUR/ltr)
Menge:  
* Alle angegebenen Preise beziehen sich auf 1 Flasche inkl. Umsatz- und Verbraussteuern, zzgl. ggf. Versandkosten.

Beschreibung Domaines Kilger Ried Königsberg 2017

Der Königsberg besteht aus Dolomitkalk, also aus dem gleichen Gestein wie die Ostalpen, und dementsprechend bringt er charmante, kräftige und doch geschliffene Rotweine hervor. Dieser Blaufränkisch trägt ganz eindeutig die Handschrift von Uwe Schiefer und spielt das große Potential des Südburgenlandes mit tiefer Reife und erfrischender Säurestruktur in meisterhafter Weise aus.

Blaufränkisch ist die edelste Rotweinsorte Österreichs, gleichzeitig aber auch jene, die auch den Genießer fordert. Denn Blaufränkisch hat oftmals eine strenge, straffe Struktur. Sie beruht auf seinem typischen Säuregehalt und den engmaschigen Tanninen. Deswegen ist Blaufränkisch bei Jungweintrinkern selten beliebt, dafür aber genießt er hohes Ansehen bei Kennern, die ihren Rotwein gerne erst nach fünf oder mehr Jahren aus dem Keller holen.

Am Eisenberg im Südburgenland wird dieser besondere Charakter der Rebsorte durch die Eigenständigkeit der Böden noch unterstützt. Der Kalkboden des Königsberges moduliert den Blaufränkisch zu schlanker Engmaschigkeit und zu nonchalanter Eleganz.

In der Jugend betört der Wein durch frische Aromen von Beeren und roten Früchten, nach einiger Reife gesellen sich Töne von Veilchen, Pfeffer und ein Hauch Schokolade dazu.

Man serviert diesen Wein am besten im weiten Burgunderglas, denn er braucht Luft, Luft und nochmal Luft. Am schönsten zeigt er seine Eleganz, wenn er ein wenig gekühlt ist, etwa bei 12 Grad Celsius. Probieren Sie es, auch wenn es unkonventionell klingt. Ideal passt er zu allen Gerichten mit Pilzen, zu Wildragouts, zu gereiftem Hartkäse und richtig gekühlt begleitet er sogar gebratene Meeresfische.

Weitere Produkte von Domaines Kilger in unserem Sortiment: