Weinhandel-Italien.de

Ferrari Spumante Perlé Metodo Classico Trento 2014

Ferrari Spumante Perlé Metodo Classico Trento DOC 2014
Jetzt 15% sparen

Steckbrief Ferrari Spumante Perlé Metodo Classico Trento

Art: Schaumwein
Erzeuger: Ferrari
Rebsorte: Chardonnay
Qualität: DOC
Jahrgang: 2014
Geschmack: trocken, füllig, fruchtig, ausgeglichen, harmonisch
Alkoholgehalt: 12,5% Vol
Füllmenge: 0,75 Liter
Hersteller: FERRARI Flii Lunelli SpA Spumante | Via Ponte di Ravina 15 | 38123 Ravina | Italien
EAN: 8007355006208
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Bewertungen: ✶✶✶✶✶
Lieferung bei heutiger Zahlung: 21.09.-22.09.20

Sonderpreis Ferrari Spumante Perlé Metodo Classico Trento

• Sofort ab Lager lieferbar 0,75 ltr - statt 26,90 EUR nur 22,90 EUR* (30,53 EUR/ltr)
Menge:  
* Alle angegebenen Preise beziehen sich auf 1 Flasche inkl. Umsatz- und Verbrauchssteuern, zzgl. ggf. Versandkosten.

Beschreibung Ferrari Spumante Perlé Metodo Classico Trento DOC 2014

Ferrari Lunelli ist Italiens ist einer der ältesten und besten Produzenten von flaschenvergorenen Schaumweinen. Den Grundstein dafür legte Giulio Ferrari bereits vor mehr als einhundert Jahren, als er die Metodo Classico, also die klassische Flaschengärung nach Italien brachte. Seine Spumante erlangten aufgrund der herausragenden Qualität schnell Kultstatus, die Produktion blieb aber bis zum Verkauf der Firma Ferrari an den Trentiner Weinhändler Lunelli sehr klein. Gemeinsam mit dem Firmengründer bauten die Lunellis das Weingut Ferrari zu dem aus, was es heute ist.

Ferrari Lunelli produziert heute mehr als fünf Millionen Flaschen flaschenvergorener Spumante, die unter DOC Trentodoc vermarktet werden. Der nur in den besten Jahren produzierte, reinsortige Chardonnay Giulio Ferrari Riserva del Fondatore gilt einer der besten Metodo Classico aus Italien.

Die Trauben für diese Jahr für Jahr begeisternden Trentodoc stammen ausschließlich aus den besten Einzellagen des Trentin. Die Böden sind geprägt von Ablagerungen der eiszeitlichen Moränen und reich an Mergel und Kalk. Während es in den Tälern und weiter südlich in Italien, bedingt durch die globale Erwärmung bereits zu warm für die Produktion bester Sektgrundweine geworden ist, können die Trentiner die naturgegebenen Vorteile ihrer Heimat nutzen, um den Reifezeitpunkt durch die Verlagerung der Weinberge in höhere Lagen entsprechend nach hinten zu schieben. Eine längere Vegetationsperiode, langsamere Aromaentwicklung, Säureerhalt durch kühle Nächte, geringere Zuckerproduktion und damit niedrigere potenzielle Alkoholgradationen, allesamt wesentliche Faktoren wenn man Schaumweine auf Weltklasseniveau produzieren möchte. Das erkannte Giulio Ferrari als Pionier, der begeistert von seinen weinbaulichen Erfahrungen in Frankreich und Deutschland in seine Trentiner Heimat zurückkehrte und Chardonnay Reben sowie das Wissen, wie die zweite Gärung auf der Flasche funktioniert mitbrachte und damit dem Weingut zu Weltruhm verhalf.

Weitere Produkte von Ferrari Lunelli Spumante in unserem Sortiment:

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Zuletzt angesehene Artikel

bewerten sie uns