Weinhandel-Italien.de

Feudo Maccari Saia Nero D'Avola Sicilia 2017

Feudo Maccari Saia Nero D'Avola Sicilia DOC 2017
Jetzt 25% sparen

Steckbrief Feudo Maccari Saia Nero D'Avola Sicilia

Art: Rotwein
Erzeuger: Feudo Maccari
Rebsorte: Nero d'Avola
Qualität: DOC
Jahrgang: 2017
Geschmack: elegante intensive Aromen, dicht, vollmundig im Geschmack, mit großer Intensität, sehr lang
Alkoholgehalt: 14,5% Vol
Füllmenge: 0,75 Liter
Hersteller: Feudo Maccari | Loc. Oreno 29 | 52020 San Giustino | Italien
EAN: 8033011200369
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Gambero Rosso (): 🍷🍷🍷
Bewertungen: ✶✶✶✶✶
Lieferung bei heutiger Zahlung: 30.10.-31.10.20

Sonderpreis Feudo Maccari Saia Nero D'Avola Sicilia DOC 2017

• Sofort ab Lager lieferbar 0,75 ltr - statt 19,90 EUR nur 14,99 EUR* (19,99 EUR/ltr)
Menge:  
* Alle angegebenen Preise beziehen sich auf 1 Flasche inkl. Umsatz- und Verbrauchssteuern, zzgl. ggf. Versandkosten.

Beschreibung Feudo Maccari Saia Nero D'Avola Sicilia

Feudo Maccari Saia Nero d'Avola Sicilia ist ein Rotwein aus Nero d'Avola Trauben von Feudo Maccari (Sette Ponti) aus Noto auf Sizilien. Der Alkoholgehalt dieses Feudo Maccari Saia Sicilia beträgt 14.0% Vol., die beste Trinktemperatur liegt bei 18°C. Feudo Maccari Saia ist ein exzellenter Rotwein mit eleganten intensiven Aromen, großer Dichte und vollmundigem Geschmack bei großer Intensität und anhaltender Länge. Antonio Moretti begann nach dem grandiosen Erfolg bei den inzwischen renommierten Weingütern Orma und Sette Ponti in der Toskana, im Südosten von Sizilien nahe Noto Parzellen von kleinen Winzern zu kaufen. Nach und nach erweiterte er das Weingut Feudo Maccari auf fünfzig Hektar Rebfläche, auf dem heute unter der Leitung von Carlo Ferrini und Gioia Cresti rund 180.000 Flaschen Wein erzeugt werden.

Die Böden dieser Region zwischen dem Ort Noto und Pachino in der Provinz Syrakus sind prädestiniert für den Anbau von Nero d’Avola. Viele namhafte Anbaubetriebe wie Planeta oder Morgante vinifizieren beste Cru Weine aus den Rebsorten dieser Region. Antonio Moretti und dessen Tochter Monica die das Weingut leitet, haben lediglich den entscheidenden Vorteil mit einem der besten Italienischen Önologen in Person von Carlo Ferrini arbeiten zu dürfen (es wird kolportiert, dass Antonio Moretti ehemals 40% der Anteile am Konzern Prada hielt), was natürlich alles ein wenig leichter macht.

Feudo Maccari produziert drei sehr wichtige Weine, allen voran natürlich den Feudo Maccari Saia Nero d’Avola, dann den Maharis aus den Rebsorten Cabernet Sauvignon und Syrah und einen kleinen Nero d’Avola Terre Siciliane Rotwein der ein exzellentes Preis Leistungsverhältnis aufweist. Der Feudo Maccari Saia weist eine leuchtend rubinrote Farbe auf, in der Nase mit dichten Noten von Gewürzen und Kräutern, fruchtiger Kirsche und dunkler reifer Sommerfrucht. Am Gaumen ist er geschmeidig rund wo er mit fein strukturiertem Tannin und einer schokoladigen Note überzeugt. Im Geschmack mit dichter großer Füllem breiten und noch einmal tiefen Aromen, die in einem langen dichten Finale münden. Wir empfehlen ihnen, den Feudo Maccari zwei bis vier Stunden vor dem Genuss zu dekantieren und die guten (Riedel) oder ZALTO Unviseral Gläser zu verwenden. Mehr Genuss ist dann kaum noch möglich.

Für seine herausragende Qualität wurde der Feudo Saia Sicilia Rosso 2017 wie folgt ausgezeichnet und prämiert:
Gambero Rosso 3 rote Gläser Tre Bicchieri
James Suckling 94 Punkte
Veronelli 94 Punkte
Bibenda 4 Trauben
Luca Maroni 92 Punkte

Weitere Produkte von Feudo Maccari in unserem Sortiment:

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Zuletzt angesehene Artikel

bewerten sie uns