Startseite Rotwein Weisswein Prosecco Grappa bis 5,- € 5,- bis 8,- € 8,- bis 10,- € über 10,- €  
WEINHANDEL-ITALIEN Bestpreisgarantie +++ große Markenauswahl +++ Versandkostenfrei ab 90 EUR (D) +++ sichere Zahlungsarten +++ DHL Versand +++ Zenato | Valdo Prosecco | Bove Indio +++
Suchen: Kundenlogin | Registrieren

Happacherhof Lagrein Riserva DOC 2013

ist ein Rotwein aus dem Anbaugebiet Südtirol und besteht aus den Rebsorten 100% Lagrein. Happacherhof Lagrein Riserva schmeckt würziges Bukett, Beerenfrucht, exzellente Struktur und hat einen Alkoholgehalt von 13,0% Vol. Happacherhof Lagrein Riserva ist ein Rotwein vom Weingut Happacherhof aus der Anbauregion Südtirol.

Stichworte: Wein aus Südtirol (Italien), Happacherhof Lagrein Riserva, Weingut Happacherhof (Auer Ora), Happacherhof (Auer Ora), Weine von Happacherhof (Auer Ora), Happacherhof Lagrein Riserva, Lagrein Riserva Happacherhof, Happacherhof Lagrein Riserva online bestellen, Happacherhof Lagrein Riserva Südtirol, Italien Happacherhof Lagrein Riserva, Happacherhof (Auer Ora) Südtirol Happacherhof Lagrein Riserva

Anbaugebiete
 
Alle Weingüter Prosecco, Rosé- Rot- und Weisswein aus Südtirol
 
Allgemeine Infos
 

» »

 

Happacherhof Lagrein Riserva DOC 2013

Happacherhof Lagrein Riserva DOC 2013
Daten und Fakten:
Art: Rotwein
Anbaugebiet: Südtirol
Weingut: Happacherhof
Rebsorte: 100% Lagrein
Qualität: DOC
Jahrgang: 2013
Geschmack: würziges Bukett, Beerenfrucht, exzellente Struktur
Alkoholgehalt: 13,0% Vol
Trinktemperatur: 18 - 20° C
Füllmenge: 0,75 Liter
Anschrift Hersteller: Fachoberschule für Landwirtschaft Happacherhof | Schlossweg 10 | 39040 Auer (Bozen) | Italien
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Persönliche Empfehlung: 5 Sterne

Lieferung bei heutiger Zahlung: 18.12.-21.12.

Beschreibung:

Happacherhof Südtiroler Lagrein Riserva DOC. Dieser Lagrein Riserva ist einer der allerbesten, die ich seit langem probiert habe. Wie alle Trauben des Happacherhof wird auch der Lagrein in Steillagen des Auer Kalkschutthügel angebaut. Im Bukett mit einer sehr dichten konzentrierten Struktur und dem Duft von eingemachten Sauerkirschen, schwarzen Beeren und auch ein wenig Zwetschgen mit etwas bitterschokoladiger Holzwürze, hwürzigen Kräutertönen und Waldfrucht. Am Gaumen dicht und saftig, aber auch schokoladig, mit feinem harmonischem und sortentypischem Tannin, viel Kraft und Schmelz am Gaumen. Von diesem Wein werden insgesamt für den weltweiten Verkauf nur 3500 Flaschen abgefüllt, kommen Sie hier bitte nicht zu spät.

Das Weingut Happacherhof liegt in der Gemeinde Auer (Ora) im italienischen Weinbaubereich Südtirol (Region Trentino-Südtirol). Der Ursprung geht auf das frühe 17.Jahrhundert zurück. Der Name leitet sich von einer früheren Besitzerfamilie Happacher ab. Nach einer wechselvollen Geschichte wurde das etwa 16 Hektar umfassende Anwesen im Jahr 1983 von der Südtiroler Landesregierung angekauft und der Oberschule für Landwirtschaft in Auer als Übungshof zur Verfügung gestellt. Direktor ist Dr. Franz Tutzer, als Kellermeister ist Bernhard Pichler verantwortlich. In einem Sortenquartier werden alle Südtiroler Rebsorten geführt, ebenso finden sich hier die verschiedenen im Weinbau gebräuchlichen Erziehungsformen. Die vier Sorten Merlot, Lagrein, Cabernet Sauvignon und Chardonnay werden auf vier Hektar angebaut. Die Rebfläche mit der Sorte Lagrein wird nach biologischen Richtlinien (Bioland) bewirtschaftet und ist entsprechend BIO zertifiziert, die restliche Fläche wird nach den Kriterien der KIP in kontrollierter, integrierter Produktion bewirtschaftet.

Die Böden bestehen überwiegend aus lockeren und leicht erwärmbaren Verwitterungsgestein, die während der letzten Eiszeit vor etwa 10.000 Jahren aufgeschichtet wurde. Der hohe Mineralgehalt des Ausgangsgesteines verleiht den Weinen eine mineralische Note und trägt zu deren Langlebigkeit bei. Die Rebhänge befinden sich fast ausschliesslich in Steillagen, was nur eine sehr geringe Mechanisierung zulässt. Dafür aber hat die Sonne einen idealen Einstrahlungswinkel, was der Weinqualität sehr zugute kommt. Das Durchschnittsalter der Reben beträgt ca. 45 Jahre.

Bernhard Pichler absolvierte seine Ausbildung nach dem Abschluss der Oberschule für Landwirtschaft ein einjähriges Praktikum im Weinbaugebiet Franken in Deutschland. Anschließend besuchte er die Technikerschule für Weinbau und Kellerwirtschaft in Veitshöchheim, seit 1995 ist er als Lehrer für Kellerwirtschaft und als Kellermeister an der Oberschule für Landwirtschaft in Auer tätig. Zusätzlich neben dieser Tätigkeit als Ausbilder an der Weinbauschule führt er mit seiner Familie noch sein eigenens Weingut Messnerhof zu alten Glanz zurück.

Es werden ausschließlich Trauben aus eigener Produktion so schonend wie möglich direkt am Betrieb zu Wein verarbeitet und abgefüllt. Je nach Weintyp erfolgt der Ausbau entweder im Edelstahlbehälter oder im Holzfass. Die Erzeugung von ausdrucksvollen Weinen, die ihren eigenständigen Sorten-, Lagen- und Jahrgangscharakter bewahren ist das hohe Ziel, das in den meisten Fällen in beeindruckender Art und Weise erzielt wird.


 1 x Flasche (0,75 Ltr): 13,90 EUR* = 18,53 EUR/Ltr
* inkl. 19% MwSt, ggf. zzgl. Versandkosten
 
Mehr Weine von Happacherhof

Happacherhof Rubin Riserva DOC 2013
Happacherhof Südtiroler Merlot DOC 2014
Happacherhof Aurum Chardonnay Passito DOC 2008
Happacherhof Chardonnay DOC 2011
 

Copyright © 2017 Weinhandel-Italien.de
Powered by osCommerce