Librandi Gravello Val di Neto Rosso IGT 2015 ab 13,75 EUR

Weinhandel Italien

Librandi Gravello Val di Neto Rosso IGT 2015

Librandi Gravello Val di Neto Rosso IGT 2015
Symbolfoto! Die Originalware kann von der Abbildung abweichen!
• Sofort ab Lager lieferbar 0,75 ltr 13,65 EUR* (18,20 EUR/ltr)
* Alle angegebenen Preise beziehen sich auf 1 Flasche inkl. Umsatz- und Verbraussteuern, zzgl. ggf. Versandkosten.
Art: Rotwein
Anbaugebiet: Kalabrien
Weingut: Librandi
Rebsorte: Gaglioppo, Cabernet Sauvignon
Qualität: IGT
Jahrgang: 2015
Geschmack: rund, samtig und dicht und lang anhaltend bei wunderschöner Länge
Alkoholgehalt: 14,0% Vol
Trinktemperatur: 18 - 20° C
Füllmenge: 0,75 Liter
Hersteller: Librandi Antonio Nicodemo S.p.A. | SS 106 Contrada San Gennaro | IT 88811 Cirò Marina | Italien EAN: 8000729102001 Allergenhinweis: enthält Sulfite
Gambero Rosso (2018): 🍷🍷
Bewertungen: ✶✶✶✶✶
Lieferung bei heutiger Zahlung: 18.12.-20.12.18

Beschreibung von Librandi Gravello Val di Neto Rosso IGT 2015:

Librandi Gravello Val di Neto Rosso ist ein Rotwein aus der Rebsorten Gaglioppo mit Cabernet Sauvignon Trauben von Librandi aus Ciro Marina aus Kalabrien an der Südspitze von Italien. Die Weinkellerei Librandi verfügt heute über rund 230 Hektar Weinberge, über Großlagen und exponierte Cru Einzellagen. Überwiegend wird die Rebsorte Gaglioppo neben Greco, Magliocco und Mantonico angebaut womit von der Ciro Linie bis hin zum weltberühmten Rotwein Librandi Gravello Val di Neto über den Duca Sanfelice bis hin zu den Weißweinen eine Fülle exzellenter Weine produziert wird. Die Aufgaben im Weingut sind klar verteilt, so ist neben dem Gründer Nicodemo Librandi der Geschäftsführer Antonio Cataldo mit seinem unendlichen Netzwerk über alle Kontinente. Nicodemos Neffen Raffaele und Walter kümmern sich mit ihrem Team um die Pflege der Weinberge, den Rebschnitt, die Ausrichtung und alles war mit den natürlichen Gegebenheiten zu tun hat. Als Önologe und für weitere Entwicklung in der Weinbautechnik ist seit dem Jahr 1998 Donato Lanati verantwortlich, der einen ganz wesentlichen Beitrag für die Entwicklung von Librandi geleistet hat.

Das Tal Val di Neto ist eine breite Region, die sich auf beiden Seiten des Flusses Neto liegt und sich vom Meer bis in die Hügel erstreckt. Die Parzellen von Librandi liegen in der Landschaft von Rocca di Neto und Casabona zwischen dem Ionischen Meer und der bergigen Hochebene von Sila. Die Böden sind gegenüber der Region Ciro hier lehm- und kalkhaltig, was idR weiche runde und sehr geschmackvolle Weine unterstützt.

Der Versuchung, die älteste Rebsorte Kalabriens Gaglioppo mit dem edlen Cabernet zu verbinden war stark und Librandi konnte nicht widerstehen. Nach langen Experimenten kam mit dem Gravello Val di Neto Rosso Librandi aber denn außergewöhnlich gutes Resultat zu Tage. Der Wein wird zwölf Monate lang in kleinen Barrique Fässern gereift, um ihm seine besondere Struktur zu verleihen. Librandi Gravello Val di Neto Rosso ist ein großartiger Rotwein mit langer Lagerfähigkeit. Leider wird er nur in den besten Jahrgängen und in limitierter Auflage erzeugt.

Librandi Gravello Rosso präsentiert sich mit einer dichten dunklen Farbe mit purpurnen Reflexen. Der Duft erinnert an Waldbeeren und reife Früchte. Im Geschmack ist er wahrhaft überragend, rund, samtig und dicht bei langanhaltender würziger Länge.

Gravello Val di Neto Rosso Librandi ist ein sehr aromatischer Rotwein aus dem Süden von Italien und ein erneuter Beweis für die perfekte Kombination aus Tradition und Innovation des Weinguts Librandi. Die Lagerfähigkeit dieses Weins wird von Kennern bis zu fünfzehn Jahre eingestuft.

Weitere Produkte von Librandi in unserem Sortiment: