Um Ihnen das bestmögliche Shopping Erlebnis bieten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung unseres Onlineshops stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen X
Weinhandel Italien

Librandi Magno Megonio Val di Neto Rosso 2016

Librandi Magno Megonio Val di Neto Rosso IGT 2016

Steckbrief Librandi Magno Megonio Val di Neto Rosso

Art: Rotwein
Anbaugebiet: Kalabrien
Weingut: Librandi
Rebsorte: Maglioccco
Qualität: IGT
Jahrgang: 2016
Geschmack: vollmundig, kraftvoll und würzig
Alkoholgehalt: 14,5% Vol
Trinktemperatur: 18 - 20° C
Füllmenge: 0,75 Liter
Hersteller: Librandi Antonio Nicodemo S.p.A. | SS 106 Contrada San Gennaro | IT 88811 Cirò Marina | Italien
EAN: 8000729010115
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Gambero Rosso (2019): 🍷🍷
Bewertungen: ✶✶✶✶✶
Lieferung bei heutiger Zahlung: 20.02.-21.02.20
Sie sind Großverbraucher oder Gastronom und haben diesen Artikel bei einem Wettbewerber zu einem günstigeren Preis gefunden? Wir machen Ihnen gerne ein individuelles Angebot! » JETZT ANFRAGEN

Preis Librandi Magno Megonio Val di Neto Rosso

• Sofort ab Lager lieferbar 0,75 ltr 13,90 EUR* (18,53 EUR/ltr)
Menge:  
* Alle angegebenen Preise beziehen sich auf 1 Flasche inkl. Umsatz- und Verbraussteuern, zzgl. ggf. Versandkosten.

Beschreibung Librandi Magno Megonio Val di Neto Rosso IGT 2016

Die Trauben für den Librandi Magno Megonio Val di Neto Rosso IGT 2016 wachsen in der Region um die zu Librandi gehörenden Azienda Rosaneti in Agro di Rocca di Net Casabona. In den Farbe präsentiert er sich mit einem sattem tiefen granatrot. Der Geruch bietet überwältigende Duftnuancen nach Waldbeeren mit Anklängen von Vanille.

Der Geschmack des Librandi Magno Megonio Val di Neto Rosso IGT 2016 ist vollmundig, kraftvoll und würzig. Der Librandi Magno Megonio ist in jeder Hinsicht ein Rotwein der Superlative.

Veronelli schriebt über diesen Wein, dass er ein unglaublicher Rotwein mit grossem Zukunftspotenial ist. Der Librandi Magno Megonio Rosso Val di Neto ist unter Anleitung eines der besten Önologen Italiens, Donato Lanati entstanden. Librandi zieht die Rebstöcke die Rebsorte die den Magliocco liefern, auf dem selben Boden auf dem vor 2000 Jahren der Zenturio Magno Megonio Rebstöcke anbaute und als erster schriftliche Dokumente über den Weinbau Kalabriens hinterlassen hatte. Die fast ausgestorbene Rebsorte Magliocco, wurde von Librandi wieder zum Leben erweckt und beweist einmal mehr das große Potential Kalabriens.

Für seine hohe Qualität wurde der Librandi Magno Megonio Rosso IGT 2016 wie folgt ausgezeichnet und bewertet:
Gambero Rosso (2019) 2 Gläser
Robert Parker 91 Punkte
Veronelli 91 Punkte
Luca Maroni 91 Punkte
Bibenda 4 Trauben
Vinibuoni 1 Goldene Krone

Weitere Produkte von Librandi in unserem Sortiment:

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch