Masi Agricola Campofiorin Rosso IGT 2013 ab 9,90 EUR

Weinhandel Italien

Masi Agricola Campofiorin Rosso IGT 2013

Masi Agricola Campofiorin Rosso IGT 2013
Symbolfoto! Die Originalware kann von der Abbildung abweichen!
Jetzt 17% sparen
• Sofort ab Lager lieferbar 0,75 ltr - statt 11,90 EUR nur 9,90 EUR* (13,20 EUR/ltr)
* Alle angegebenen Preise beziehen sich auf 1 Flasche inkl. Umsatz- und Verbraussteuern, zzgl. ggf. Versandkosten.
Art: Rotwein
Anbaugebiet: Venetien
Weingut: Masi
Rebsorte: Corvina, Rondinella, Molinara
Qualität: IGT
Jahrgang: 2013
Geschmack: vollmundiges Aroma, würzige warme Noten, intensive Frucht, warm und weich im Geschmack
Alkoholgehalt: 13,0% Vol
Trinktemperatur: 18 - 20° C
Füllmenge: 0,75 Liter
Hersteller: Masi Agricola | Via Monteleone 26 | 37015 Gargagnago di Valpolicella | Italien EAN: 8002062000068 Allergenhinweis: enthält Sulfite
Bewertungen: ✶✶✶✶✶
Lieferung bei heutiger Zahlung: 14.12.-16.12.18

Beschreibung von Masi Agricola Campofiorin Rosso IGT 2013:

Masi Campofiorin Rosso ist ein Rotwein aus Corvina, Rondinella und Molinara Trauben von Masi Agricola aus der Gemeinde Gargagnago bei Sant'Ambrogio di Valpolicella in der Region Venetien. Der Alkoholgehalt des Masi Campofiorin Rosso del Veronese beträgt 13.0% Vol., die beste Trinktemperatur liegt bei 18°C. Masi Campofiorin Agricola weist eine intensive rubinrote Farbe auf, in der Nase und im Bukett bietet er Aromen von reifer roter Kirschfrucht im Einklang mit würzigen Noten. Am Gaumen und im Geschmack bietet er reiche und intensive würzige Frucht, warmen und runden Geschmack bei ausgezeichneter Tannin Struktur und Länge. Masi Campofiorin ist ein feiner Speisenbegleiter zu klassischen Pasta-Gerichten, feinem Risotto oder würzigen Käse.

Masi Campofiorin Rosso del Veronese wurde erstmals im Jahr 1964 produziert, und war damit der Prototyp für eine neue Kategorie venezianischer Rotweine, die aus halbtrockenen Trauben hergestellt werden. Im Geschmack ist der Masi Campofiorin vollmundig, glatt und samtig und eine Ikone des Weinbaustils Made in Italy. Mehr als fünfzig Jahre später ist der Masi Campofiorin zu einem der beliebtesten Klassiker der italienischen Tradition in der Welt geworden. Es war ein inspirierendes Experiment, eine Auswahl des besten Weine aus frisch gepflückten Trauben auf der Hefe von Amarone zu vinifizieren. Der Erfolg setzte den Standard für andere und schuf einen Wein mit reichen Aromen und einem üppigen Körper, der zwischen der freundlichen Einfachheit des Valpolicella und der Komplexität eines Amarone steht. In den achtziger Jahren wurde die Produktionstechnik bei Masi verfeinert, um damit einen Rotwein von weltweitem Format und Anspruch herzustellen.

Dies führte zur Entwicklung der doppelten Fermentationstechnik, die zur Herstellung von Campofiorin verwendet wurde, wobei Spitzenwein aus autochthonen veronesischen Trauben mit leicht getrockneten Trauben der gleichen Sorten verglichen wird. Das Ergebnis ist ein größerer Reichtum an Farbe, Extrakten, Aroma und Bouquet, sowie erhöhter Alkoholgehalt und weichere, feinere Tannine. Campofiorin ist ein lebendiger Wein, der die Absichten seiner Schöpfer weiterentwickelt und sogar übertrifft. Es ist ein Einzelstück mit Wurzeln in der jüngeren Vergangenheit der italienischen Geschichte, und es ist das Produkt von Inspiration, Klassizismus und neuer Technik zusammen. Es war eine erfolgreiche Formel von Anfang an und ist jetzt ein Erfolg in vielen Ländern, wo er ein Bezugspunkt für jene geworden ist, die Frische und Komplexität in der Kombination suchen.

Die Geschichte des Weinguts Masi hat ihren Ursprung im achtzehnten Jahrhundert, als die Familie Boscaini im Valpolicella Tal "Vaio dei Masi" das Gut Masi gründet. Heute leitet Sandro Boscaini, mit der Unterstützung durch seine Tochter Alessandra (verantwortlich für Verkauf), Sohn Raffaele für Marketing und die interne Koordination) wie dessen Bruder Bruno als Produktions- und Betriebsleiter das Weingut. Bruno Boscaini hat seit einigen Jahren ein eigenes Gut, ist aber immer noch ein Teil von Masi Group, dessen Vorstand aus Vertretern der Boscaini Familie und Unternehmern besteht. Das Management übernimmt das Kerngeschäft nach dem Konzept der Verkaufsstrategie durch Fachabteilungen für Weinbau, Weinbau und Verkauf, unterstützt durch andere Abteilungen, die sich mit Einkauf, Produktion und Verwaltung beschäftigen. Masi wurde vor kurzem mit dem Preis für den besten Weintourismus ausgezeichnet und trat damit in das weltweite Netzwerk der Great Wine Capital ein. Dazu kommt der prestigeträchtige Titel "Weingut des Jahres 2018" des Gambero Rosso Führers.

Weitere Produkte von Masi Agricola in unserem Sortiment: