Startseite Rotwein Weisswein Prosecco Grappa bis 5,- € 5,- bis 8,- € 8,- bis 10,- € über 10,- €  
WEINHANDEL-ITALIEN Bestpreisgarantie +++ große Markenauswahl +++ Versandkostenfrei ab 90 EUR (D) +++ sichere Zahlungsarten +++ DHL Versand +++ Zenato | Valdo Prosecco | Bove Indio +++
Suchen: Kundenlogin | Registrieren

Messnerhof St. Magdalener Classico DOC 2015

ist ein Rotwein aus dem Anbaugebiet Südtirol und besteht aus den Rebsorten 95% Vernatsch, 5% Lagrein. Messnerhof St. Magdalener Classico schmeckt sehr gute Struktur, Fülle und würzige Länge und hat einen Alkoholgehalt von 13,0% Vol. Messnerhof St. Magdalener Classico ist ein Rotwein vom Weingut Messnerhof Südtirol aus der Anbauregion Südtirol.

Stichworte: Wein aus Südtirol (Italien), Messnerhof St. Magdalener Classico, Weingut Messnerhof (Auer Ora), Messnerhof (Auer Ora), Weine von Messnerhof (Auer Ora), Messnerhof St. Magdalener Classico, St. Magdalener Classico Messnerhof, Messnerhof St. Magdalener Classico online bestellen, Messnerhof St. Magdalener Classico Südtirol, Italien Messnerhof St. Magdalener Classico, Messnerhof (Auer Ora) Südtirol Messnerhof St. Magdalener Classico

Anbaugebiete
 
Alle Weingüter Prosecco, Rosé- Rot- und Weisswein aus Südtirol
 
Allgemeine Infos
 

» »

 

Messnerhof St. Magdalener Classico DOC 2015

Jetzt 22% sparen
Messnerhof St. Magdalener Classico DOC 2015
Daten und Fakten:
Art: Rotwein
Anbaugebiet: Südtirol
Weingut: Messnerhof Südtirol
Rebsorte: 95% Vernatsch, 5% Lagrein
Qualität: DOC
Jahrgang: 2015
Geschmack: sehr gute Struktur, Fülle und würzige Länge
Alkoholgehalt: 13,0% Vol
Trinktemperatur: 18 - 20° C
Füllmenge: 0,75 Liter
Anschrift Hersteller: Messnerhof | Bernhard Pichler | St. Peterweg 7 | 39100 Bozen | Italien
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Persönliche Empfehlung: 5 Sterne

Lieferung bei heutiger Zahlung: 18.12.-21.12.

Beschreibung:

Messnerhof Südtiroler St. Magdalener Classico DOC. Jessas Maria und Josef! wer den Huck am Back für einen besonderen Südtiroler Rotwein hält, sollte unbedingt vorher diesen (normalen) Vernatsch-Wein vom Messnerhof probieren. Da liegen wahrhaft Welten dazwischen.

Die Anbaulagen für den St. Magdalener liegen in St. Peter, im Zentrum des klassischen St. Magdalenergebiets. Die Rebberge selbst sind die ursprünglichsten des Weinguts Messnerhof mit einem Druchschnittsalter von 80 Jahren und befinden findet sich in einer steilen Hanglage. Der hohe Mineralgehalt des Bodens verleiht dem Wein eine besondere Note und seine Langlebigkeit. Der Ausbau des Messnerhof Südtiroler St. Magdalener Classico DOC erfolgt teils in Edelstahl und zum Teil im grossen Eichenholzfass.

Die Verbindung der Weine der staatlichen Weinbauschule Happacherhof, wo Bernhard Pichler als Ausbilder tätig ist zum Messnerhof sind enger verwoben als man auf den ersten Blick denkt. Der Messnerhof gehört ihm selbst, und hier kann er in seinem persönlichem Freiraum all das umsetzen, was ihm unter der staatlichen Reglementierung nicht möglich ist. Vielleicht auch deshalb verfügen diese Wein über noch mehr Ausdruck und Typizität. Der Messnerhof ist ein sehr kleines Weingut mit nur 2,9 Hektar Weinbaufläche, mit dem er sich auf hochwertige und sortentypische Weine verschrieben hat. Es liegt in St. Peter im klassischen Magdalenergebiet am Stadtrand von Bozen, in dem nachweislich seit etwa 2.500 Jahren Wein erzeugt wird. Der Messnerhof ist eines der ältesten Gehöfte in St. Peter und befindet sich seit etwa einem Jahrhundert in Familienbesitz. Bis in die frühen 50er Jahre wurden die Trauben am Betrieb selbst zu Wein verarbeitet, durch die zunehmende Zentralisierung wurde der Betrieb in der Folge aber zu einem reinen Traubenproduzenten.

Für Bernhard Pichler war es allerdings schon ein Kindheitstraum, die Weinproduktion vom Pflanzen der Rebe bis zur Abfüllung des Weines selbst zu gestalten und in die Hand zu nehmen. Seit dem Jahr 2003 ist es endlich so weit. Mit dem Ausbau einer kleinen Produktion wurde wieder der erste Schritt in die Selbständigkeit und ursprüngliche Tradition des Messnerhof gewagt.

Die Trauben wachsen durchwegs in absoluten Steillagen von 30 bis 60 Grad, und damit an solch exponierten Steillagen die mit Maschinen kaum mehr zu bewirtschaften sind. Weil sich alle Großbetriebe für solche intensiv zu bearbeitende Lagen nicht interessieren, ist Bernhard Pichler in einer ausserordentlich guten Situation. 60 Grad Steillage - diese Rebstöcke sind tief verwurzelt, gegen fast alle Unbillen der Gezeiten schützt und nehmen auch noch den allerletzten Sonnenstrahl und Mineralik des Bodens auf.

Dieser St. Magdalener besticht durch seinen angenehmen Duft nach Himbeere, der von vollreifen Trauben stammt. Im Geschmack ist er von großer Harmonie geprägt. Die gute Fülle wird von einem feinen Gerbstoff unterstützt, in dem die Aromen des Weine lange anhalten. Der St. Magdalener ist ein vielfältiger Essensbegleiter. Aufgrund seiner weichen Gerbstoffe lässt er sich von Brot und Speck über einfache Vorspeisen und Nudelgerichte bis hin zu Fleischspeisen kombinieren.

Zwar sind die Weine des Messnerhof nicht Bio zertifiziert (die offizielle Bio Zertifizierung ist nicht nur sehr teuer, wie in deutschen Amtsstuben wiehert auch dort der Amtsschimmel in allen Tonlagen) doch glaube ich nicht dass Bernahrd Pichler auch nur ein gramm Chemie einsetzt.


 1 x Flasche (0,75 Ltr): statt 8,90 EUR* nur 6,90 EUR* = 9,20 EUR/Ltr
* inkl. 19% MwSt, ggf. zzgl. Versandkosten
 
Mehr Weine von Messnerhof

Messnerhof Belleus Premio 2013
Messnerhof Lagrein Riserva DOC 2014
Messnerhof Gewuerztraminer DOC 2011
Messnerhof Südtiroler St. Magdalener Classico DOC 2010
Messnerhof Terlaner Sauvignon DOC 2011
 

Copyright © 2017 Weinhandel-Italien.de
Powered by osCommerce