Rapitala Hugonis Cabernet Nero d'Avola Sicilia IGT 2014 ab 19,90 EUR

Weinhandel Italien

Rapitala Hugonis Cabernet Nero d'Avola Sicilia IGT 2014

Rapitala Hugonis Cabernet Nero d'Avola Sicilia IGT 2014
Symbolfoto! Die Originalware kann von der Abbildung abweichen!
• Sofort ab Lager lieferbar 0,75 ltr 19,90 EUR* (26,53 EUR/ltr)
* Alle Preise gelten pro Flasche und enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer, sowie ggf. Verbrauchssteuer. Eventuell anfallende Versandkosten sind nicht enthalten.
Art: Rotwein
Anbaugebiet: Sizilien
Weingut: Rapitala
Rebsorte: Cabernet Sauvignon, Nero d'Avola
Qualität: IGT
Jahrgang: 2014
Geschmack: eleganter kraftvoller Cru Wein, dichtes komplexes Bukett
Alkoholgehalt: 14,5% Vol
Trinktemperatur: 18 - 20° C
Füllmenge: 0,75 Liter
Hersteller: Rapitala SpA | Contrada Rapitala | 90043 Camporeale (Palermo) | Italien EAN: 8002010689222 Allergenhinweis: enthält Sulfite
Gambero Rosso (2017): 🍷🍷
Bewertungen: ✶✶✶✶✶
Lieferung bei heutiger Zahlung: 26.11.-30.11.18

Beschreibung von Rapitala Hugonis Cabernet Nero d'Avola Sicilia IGT 2014:

Rapitala Hugonis Cabernet Nero d’Avola Terre Siciliane Rosso besteht aus den Rebsorten Cabernet Sauvignon und Nero d' Avola und schaffte es mit diesem Jahrgang bis zum Finale der besten Rotweine aus Sizilien. Er ist ein eleganter und kraftvoller Cru Wein von tiefdunkler Farbe, mit dichtem und komplexem Bukett bei sehr angenehmer Wärme am Gaumen. Geschmacklich eine sprichwörtliche Explosion am Gaumen bei sehr breiter wie tiefer Struktur und Fülle. Das Tannin ist zwar gut spürbar, für die Kraft dieses Rapitala Hugonis Terre Siciliane Rosso jedoch sehr harmonisch eingebunden. Hugonis ist ein wunderbarer Rotwein mit sehr langem anhaltendem Nachhall, an dem sie sehr viel Freude haben.

Rapitala Hugonis ist ein Rotwein aus Cabernet Sauvignon und Nero d' Avola Trauben von Rapitala aus Sizilien. Der Alkoholgehalt des Rapitala Hugonis Terre Siciliane Rosso beträgt 14.5% Vol., die beste Trinktemperatur liegt bei 18°C. Für seine Qualität wurde dieser Rapitala Hugonis Terre Siciliane Rosso im Gambero Rosso mit zwei roten Gläsern Due Bicchieri ausgezeichnet.

Die Trauben stammen aus den eigenen Weinbergen der Tenuta Rapitala in Lagen von 300 bis 400 Hm von reichen und schweren Lehmboden, deren Erträge durch permanenten Rebschnitt zur Ernte hin stetig reduziert wurden. Die Weinlese erfolgt per für die Cru Weine per Handernte ab Mitte September, wonach der Wein für etwa zwanzig Tage auf der Maische liegt. Der Ausbau erfolgt getrennt, so reift der Cabernet Sauvignon über achtzehn Monate in französischen Barrique, der Nero d'Avola in dreißig Hektoliter Eichenholzfässern. Nach der Assemblage reift der Wein für weitere neunzig Tage in Monate in großen fünfzig Hektoliter Eichenfässern und verfeinert vor dem Verkauf noch für sechs Monate auf der Flasche. So unendlich viel Qualität und Kellerkunst hat natürlich seinen Preis, wahrer Genuss jedoch ist unbezahlbar. Der Hugonis beweist es ihnen.

Weitere Produkte von Rapitala in unserem Sortiment: