Castello Monaci

Castello Monaci Pilùna Primitivo Salento IGT 2019


Castello Monaci Piluna Primitivo Salento aus Primitivo von Castello Monaci aus San Pancrazio Salentino (Apulien).

Apulien

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
** enthält Sulfite

Castello Monaci Pilùna Primitivo Salento IGT 2019

Castello Monaci Piluna Primitivo Salento aus Primitivo von Castello Monaci aus San Pancrazio Salentino (Apulien).

Die Bezeichnung Pilùna stammt aus dem Griechischen und ist die Bezeichnung für die Primitivo Traube, die weltweit unter dem Namen Zinfandel bekannt wurde.

Die Trauben für den Castello Monaci Pilùna Primitivo Salento werden bei kühlen Temperaturen von Hand gelesen, um eine mögliche Oxydation der Trauben zu vermeiden. Nach der rund zehn Tage andauernden Maischegärung reift der Castello Monaci Pilùna Primitivo Salento für sechs Monate in französischen Barrique von verschiedenen Toasting, während der Rest in Edelstahl reift.

Und so weist der Castello Monaci Pilùna Primitivo Salento eine dunkle karminrote Farbe auf und präsentiert sich als vielschichtiger komplexer Rotwein mit viel Körper und eleganter Struktur. Im Bukett vollmundig und Noten von reifen roten Früchten, Pfeffer und Vanille mit mediterraner Macchia.

Im Geschmack zeigt sich der Castello Monaci Piluna Primitivo Salento kraftvoll vollmundig und konzentriert, mit weichen rundem Tannin, dichter Struktur und anhaltendem Nachhall. Der Castello Monaci Pilùna Primitivo Salento passt sehr gut zu Braten, Grillgerichten oder würzigem Käse. Für seine hohe Qualität wurde bereits der Jahrgang 2018 des Castello Monaci Pilùna Primitivo Salento im Gambero Rosso mit zwei Gläsern ausgezeichnet.


Produktbeschreibung

Alkohol
14 Vol.-%
Rebsorten
Primitivo
Jahrgang
2019
Qualitätsstufe
IGT
Anbaugebiet
Apulien
Allergene
Sulfite

Auszeichnungen

2/3
Gambero Rosso Tre Bicchieri


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer Castello Monaci SRL. Contrada, Via Carse Sparse, 73015 SaliceSalentino, Italien

Neuheiten

Alle ansehen

Gambero Rosso

Alle ansehen