Ferrari Lunelli Spumante

Ferrari Perlé 2014 TrentoDOC

Spumante Perlé Metodo Classico

Ferrari Spumante Perlé Metodo Classico Trento - Ein Jahrgangs Blanc de Blancs, der aus einer Selektion der ChardonnayTrauben aus den Berglagen in der Zone des Trentino gewonnen wird, die die besten Voraussetzungen für die Erzeugung des Trentodoc bietet.


* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
** enthält Sulfite

Ferrari Perlé 2014 TrentoDOC

Spumante Perlé Metodo Classico

Ferrari Spumante Perlé Metodo Classico Trento - Ein Jahrgangs Blanc de Blancs, der aus einer Selektion der ChardonnayTrauben aus den Berglagen in der Zone des Trentino gewonnen wird, die die besten Voraussetzungen für die Erzeugung des Trentodoc bietet.

Ferrari Lunelli, Hersteller des Ferrari Perlé 2014 TrentoDOC ist einer der ältesten und besten Produzenten von flaschenvergorenen Schaumweinen Italiens. Den Grundstein dafür legte Giulio Ferrari bereits vor mehr als einhundert Jahren, als er die Metodo Classico, also die klassische Flaschengärung nach Italien brachte. Seine Spumante erlangten aufgrund der herausragenden Qualität schnell Kultstatus, die Produktion blieb aber bis zum Verkauf der Firma Ferrari an den Trentiner Weinhändler Lunelli sehr klein. Gemeinsam mit dem Firmengründer bauten die Lunellis das Weingut Ferrari zu dem aus, was es heute ist.

Ferrari Lunelli produziert heute mehr als fünf Millionen Flaschen flaschenvergorener Spumante, die unter DOC Trentodoc vermarktet werden. Der nur in den besten Jahren produzierte, reinsortige Chardonnay Giulio Ferrari Riserva del Fondatore gilt einer der besten Metodo Classico aus Italien.

Die Trauben für diesen - Jahr für Jahr - begeisternden Trentodoc stammen ausschließlich aus den besten Einzellagen des Trentin. Die Böden sind geprägt von Ablagerungen der eiszeitlichen Moränen und reich an Mergel und Kalk. Während es in den Tälern und weiter südlich in Italien, bedingt durch die globale Erwärmung bereits zu warm für die Produktion bester Sektgrundweine geworden ist, können die Trentiner die naturgegebenen Vorteile ihrer Heimat nutzen, um den Reifezeitpunkt durch die Verlagerung der Weinberge in höhere Lagen entsprechend nach hinten zu schieben. Eine längere Vegetationsperiode, langsamere Aromaentwicklung, Säureerhalt durch kühle Nächte, geringere Zuckerproduktion und damit niedrigere potenzielle Alkoholgradationen, allesamt wesentliche Faktoren wenn man Schaumweine auf Weltklasseniveau produzieren möchte. Das erkannte Giulio Ferrari als Pionier, der begeistert von seinen weinbaulichen Erfahrungen in Frankreich und Deutschland in seine Trentiner Heimat zurückkehrte und Chardonnay Reben sowie das Wissen, wie die zweite Gärung auf der Flasche funktioniert mitbrachte und damit dem Weingut zu Weltruhm verhalf.

Für seine exzellente Qualität erhielt der Ferrari Perlé 2014 TrentoDOC in der Vergangenheit viel Awards, Auszeichnungen und Bewertungen: Vini Buoni D'Italia 4 Sterne, International Wine Spirit Competition Silver Outstanding Award, Champagne and Sparkling Wine World Championships Best in Class, James Suckling 93 Punkte, The World of Fine Wines 92-93 Punkte, Guida L'Espresso I Vini D'Italia Vino d'Eccellenza, Wine Enthusiast 92 Punkte und vom Wine Advocate 92 Punkte.


Alkohol
12.5 Vol.-%
Rebsorten
Chardonnay
Qualitätsstufe
DOC
Allergene
Sulfite

Auszeichnungen

92/100
Wine Advocat Punkte


Neuheiten

Alle ansehen

Gambero Rosso

Alle ansehen