Tenuta Sant Antonio Amarone Campo dei Gigli DOCG 2012 ab 42,90 EUR

Weinhandel Italien

Tenuta Sant Antonio Amarone Campo dei Gigli DOCG 2012

Tenuta Sant Antonio Amarone Campo dei Gigli DOCG 2012
Symbolfoto! Die Originalware kann von der Abbildung abweichen!
Jetzt 19% sparen
• Sofort ab Lager lieferbar 0,75 ltr - statt 42,90 EUR nur 34,90 EUR* (46,53 EUR/ltr)
* Alle angegebenen Preise beziehen sich auf 1 Flasche inkl. Umsatz- und Verbraussteuern, zzgl. ggf. Versandkosten.
Art: Rotwein
Anbaugebiet: Venetien
Weingut: Tenuta Sant Antonio
Rebsorte: Corvina, Rondinella, Croatina, Osseleta
Qualität: DOCG
Jahrgang: 2012
Geschmack: voll, intensiv, körperreich und samtig
Alkoholgehalt: 16,0% Vol
Trinktemperatur: 18 - 20° C
Füllmenge: 0,75 Liter
Hersteller: Tenuta Sant Antonio Soc. Agricola | V. Ceriani 23 Loc. S. Zeno | 37030 Colognola Italien EAN: 8032841821201 Allergenhinweis: enthält Sulfite
Gambero Rosso (2017): 🍷🍷🍷
Bewertungen: ✶✶✶✶✶
Lieferung bei heutiger Zahlung: 18.12.-20.12.18

Beschreibung von Tenuta Sant Antonio Amarone Campo dei Gigli DOCG 2012:

Tenuta Sant Antonio Amarone della Valpolicella Campo dei Gigli wird nur in den besten Jahrgängen Vinifiziert. Die Trauben stammen aus der Kernzone um Mezzane di Sotto in der Einzellage Monti Garbi. Die Rebdichte beträgt nur 3300 Stöcke je Hektar, und ist mit rund vierzig Jahre alten und tief verwurzelten Pflanzen der Rebsorten Corvina, Rodinella, Croatina und Osseleta bestockt. Ein wesentlicher Faktor für die anhaltend hohe Qualität dieses Weins ist die permanente Pflege der Anlage, von der Entlaubung, Entfernung des Unkrauts im Weingarten wie dem konsequenten Rebschnitt. Denn dadurch nimmt die Pflanze und die verbliebenen Trauben die optimalen Nährstoffe auf dem Boden wie durch die Ausdünnung die maximale Sonneneinstrahlung auf. Ein Sprichwort sagt, dass der Weinberg wie die eigenen Kinder täglich seinen Herrn sehen muss, um optimale Ergebnisse zu erzielen.

Nach der Weinlese werden die Trauben drei Monate auf Strohmatten getrocknet, bevor sie zur Vinifikation angesetzt werden. Das Besondere ist, dass für den Tenuta Sant Antonio Amarone della Valpolicella Campo dei Gigli nur der Vorlaufmost ohne Pressen verwendet wird. Die Gärung erfolgt für sechzig bis siebzig Tage, wobei der Tresterhut mehrmals täglich getaucht wird, dies ist besonders für die Aromabildung wichtig. Der Amarone della Valpolicella Campo dei Gigli reift dann für sechsunddreißig Monate in 500 Liter Tonneaux Fässern wie weiteren zwölf Monaten auf der Flasche, bevor er in den Verkauf kommt.

Erst dann zeigt sich, ob sich alle die Mühen auch wirklich gelohnt haben und seine Charakteristik genau dem Geschmack eines großen Amarone entspricht. Dieser Tenuta Sant Antonio Amarone Campo dei Gigli DOC ist perfekt, mit tiefdunkler Farbe, würzigen Aromen mit exzellenter Frucht, harmonisch warm und rund bei doch vollmundigen Geschmack und perfekter Struktur. Tenuta Sant Antonio Amarone Campo dei Gigli DOC ist einer der ganz großen Amarone Weine aus dem Veneto.

Weitere Produkte von Tenuta Sant Antonio in unserem Sortiment: